Büchel Brennholz




Ihr Brennholzhändler
für Aichach, Dachau bis München und noch weiter ...

 

Wissenswertes

Wir verkaufen das Brennholz in der Einheit Schüttraummeter (SRM).

Unterschied zwischen Schüttraummeter und Ster:

1 Schüttraummeter ist 1 m x 1 m x 1m lose geschüttetes Holz mit Hohlräumen -- Anwendung bei kurzem Scheitholz

1 Raummeter = 1 Ster ist 1 m x 1 m x 1 m lose geschichtetes Holz mit Hohlräumen -- Anwendung bei gespaltenem 1-Meter Scheitholz

1 Festmeter ist 1 Kubikmeter (m³) Holz -- Anwendung bei starkem Stammholz

 

Dateidownload
LWF Merkblatt 20 Scheitholz - Produktion, Lagerung, Kennzahlen

Kammergetrocknetes Brennholz:

Nur mit ausreichend trockenem Holz lässt sich effektiv heizen!

Durch das Kammertrocknen wird innerhalb kurzer Zeit eine schonende und gleichmäßige Holzfeuchte von unter 20% im Holzkern erreicht, dadurch hat das Qualitätsbrennholz einen hohen Brennwert.

Vorteile von kammergetrocknetem Brennholz:       

- Das kammergetrocknete Brennholz hat einen sehr hohen Energie- und Brennwert.

- Das kammergetrocknete Brennholz ist frei von Insekten und Schimmel, dadurch ist auch eine Lagerung im Innenbereich möglich.

- Durch kammergetrocknetes Brennholz wird der Schadstoffausstoß bei der Verbrennung reduziert.